Eva Küssner

Eva Küssner ist Ethnologin (B.A.) und Friedens- und Konfliktforscherin (M.A.). In ihrem Arbeitsleben war sie in der Internationalen Zusammenarbeit tätig und ist nun in der diskriminierungskritischen und globalpolitischen Bildungsarbeit aktiv. Sie ist außerdem ausgebildete Betzavta-Trainerin. Interessen von ihr sind unter anderem Mediation und Streitschlichtung an Schulen, Entwicklungspolitik auf Kommunalebene und Eine-Welt-Arbeit.

Stella Musall

Stella Musall ist ausgebildete Kommunikationsassistentin für hörgeschädigte Menschen. Sie hat ihre freie demokratische Schullaufbahn mit dem Abitur abgeschlossen und verschiedene freie Schulen kennengelernt (u.a. in England und Israel). Sie ist artistisch, künstlerisch und politisch aktiv und arbeitet unter anderem in der Foto- und Film Branche. Sie ist interessiert an Sensibilisierungsarbeit, generationsübergreifenden Austausch und Mediationen an Schulen.

Sonja Ries

Sonja Ries ist Psychologin (B.Sc.) und Kognitionswissenschaftlerin (M.Sc.). Sie forscht und berät Unternehmen zur Organisationsentwicklung im Kontext der Digitalisierung und digitalen Transformation. Sie ist interessiert an Persönlichkeitsentwicklung, am Aufbau und der Veränderung von Organisationen und Teamstrukturen. Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind ihr ein wichtiges Anliegen.